Sind Sie schon volljährig?

Sie haben das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet.

Mumm setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen.

Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

 

05.07.2021

Crostini mit Apfel-Trauben-Chutney, serviert mit unserem Mumm Chardonnay

Zutaten für ca. 20 Stück

  • 200 g     Apfel
  • 300 g   dunkle Weintrauben, kernlos
  • 1     Baguette
  • 1     rote Zwiebel
  • 2     Knoblauchzehen
  • 15 g     Ingwer
  • 15 g     frischer Thymian
  • 80 ml     Rotweinessig
  • 50 g     Rohrzucker
  • 1 ½ EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl zum Beträufeln
  • Meersalz zum Bestreuen

Utensilien

Backofen, Schneidebrett, Brotmesser, Backblech, Messer, Sparschäler, Topf mit Deckel, Kochlöffel

Schritt 1/4

Backofen auf 180°C vorheizen. Baguette leicht schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Baguettescheiben auf einem Backblech verteilen. Falls benötigt, zwei Backbleche verwenden.

Die Baguettescheiben mit Olivenöl beträufeln und mit Salz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 8 Min. backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 2/4

Während das Baguette backt, Apfel schälen und in ca. 5 mm große Würfel schneiden.

Weintrauben halbieren. Rote Zwiebel fein würfeln und Knoblauch und Ingwer fein hacken.

Thymianblätter von den Stielen zupfen und grob hacken.

Schritt 3/4

Rote Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Thymian, Rotweinessig und Rohrzucker in einen Topf geben und aufkochen lassen.

Bei mittlerer Hitze und mit geschlossenem Deckel ca. 5 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

Apfelwürfel hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Min. ohne Deckel weiterköcheln lassen, bis das Chutney eingedickt ist.

Halbierte Weintrauben dazugeben und ohne Deckel ca. 5 Min. weiterköcheln.

Zum Schluss Honig dazugeben und das Chutney mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Apfel-Trauben-Chutney abkühlen lassen

Schritt 4/4

Zum Servieren ca. 1-2 EL Chutney auf jede Baguettescheibe geben.

Mit Mumm Chardonnay genießen.

Guten Appetit!

Was Sie unbedingt entdecken sollten

Teile diesen Beitrag

Facebook Twitter Pinterest E-Mail

Kategorien

Kontakt

+49 (0) 6123 606 0 info@mumm-co.de