Sind Sie schon volljährig?

Sie haben das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet.

Mumm setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen.

Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

 

20.01.2021

Backesgrumbeere, serviert mit unserem Riesling

Ein gelungenes Rezept von KitchenStories für eine regionale Köstlichkeit: Backesgrumbeere. Zu dem rheinhessischen Kartoffelauflauf mit deftigem Fleisch passen wunderbar die lebendig-fruchtigen Noten unseres Mumm & Co. Wein Riesling.

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Schweinenacken
  • 250 g Kasseler
  • 150 g geräucherter Speck
  • 250 g Zwiebeln
  • 250 ml Mumm & Co. Wein Riesling
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Nelken
  • 1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 150 ml Sahne
  • ¼ TL Muskat
  • ¼ TL Zimt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Einfetten

Utensilien

Schneidebrett, Messer, Schüssel, Frischhaltefolie, Backofen, gusseiserner Bräter mit Deckel, Sparschäler, Schneebesen

Schritt 1/5

Schweinenacken, Kasseler und Speck jeweils in ca. 3 cm große Stücke schneiden.

Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden.

Schritt 2/5

Mumm & Co. Wein Riesling, Lorbeerblätter und Nelken in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das geschnittene Fleisch und die Zwiebeln in die Schüssel geben und abgedeckt im Kühlschrank ca. 3 Std. ziehen lassen.

Schritt 3/5

Backofen auf 220° vorheizen. Einen gusseisernen Bräter mit Butter einreiben.

Kartoffeln schälen und in ca. 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Hälfte der Kartoffelscheiben in Bräter verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das eingelegte Fleisch und die Zwiebeln aus der Marinade nehmen und samt der Lorbeerblätter und Nelken auf den Kartoffeln verteilen.

Das Fleisch fächerförmig mit den restlichen Kartoffelscheiben bedecken.

Schritt 4/5

Die restliche Marinade mit Schlagsahne verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Mischung gleichmäßig über den Auflauf gießen und zum Schluss mit Zimt bestäuben.

Schritt 5/5

Backesgrumbeere mit einem Deckel oder mit Aluminiumfolie abgedeckt bei 220°C ca. 1 Std. backen.

Anschließend den Deckel abnehmen, die Temperatur auf 200°C reduzieren und den Auflauf ca. 1 Std. weiterbacken.

Die Backesgrumbeere mit Mumm & Co. Wein Riesling genießen.

 

Guten Appetit!

Was Sie unbedingt entdecken sollten

Teile diesen Beitrag

Facebook Twitter Pinterest E-Mail

Kategorien

Kontakt

+49 (0) 6123 606 0 info@mumm-co.de