Sind Sie schon volljährig?

Sie haben das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet.

Mumm setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen.

Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

 

19.03.2021

pulled Maple-Lachs-Burger mit Honig-Senf-Sauce und Chardonnay

Mit der "edlen" Burger-Variante als Teil ihres Ostermenüs beglückt Andrea Natschke-Hofmann von zimtkeks&apfeltarte ihre Familie zu Ostern. Das Rezept schmeckt nicht nur himmlisch, es ist auch im Handumdrehen fertig – so bleibt noch mehr Zeit zum Eier-Suchen. Dank seiner niedrigen Säure passt der cremig-füllige Mumm & Co. Wein Chardonnay perfekt dazu.

Zutaten für 4 Portionen
(jeweils 2 Burger pro Person)

 

Für die Sauce

  • 250 g Creme fraîche
  • 2 - 3 TL mittelscharfer Senf
  • 1 TL körniger Senf
  • 2 TL Sahne-Meerrettich
  • 1 EL Limettensaft
  • 2 EL Honig
  • 3 EL gehackter Dill
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Pulled Lachs

  • 4 Bio-Lachsfilets mit Haut á ca. 200 - 250 g (oder ein komplettes Lachsfilet á ca. 800 - 1000 g)
  • 5 - 6 EL Ahornsirup
  • Meersalz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Für die Burger

  • 8 frisch gebackene Burger-Buns
  • Grüner Salat nach Belieben
  • 1 Gurke
  • 2 Avocados
  • Dill
  • Honig-Senf-Dressing

 

 

Zubereitung

 

Für die Sauce alle Zutaten in einer Schüssel miteinander glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und - je nach Belieben - noch etwas mehr Senf zufügen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Den Backofen auf 160 °C (140 °C Umluft) vorheizen.

Den Lachs trocken tupfen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Gleichmäßig mit dem Ahornsirup bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen für 20 - 25 Minuten glasig backen (die Zeit variiert, je nachdem wie dick die Filets sind, bitte vor dem Herausnehmen testen!).

Den Lachs sofort mit zwei Gabeln von der Haut lösen und in Stück zupfen.

Burgerbuns mit etwas Sauce bestreichen, Salat und Gurkenscheiben darauflegen, Lachs darauf verteilen, nach Belieben noch zwei drei Stücke Avocado darauf geben und nochmals großzügig von der Sauce und zwei, drei Stängel Dill darüber verteilen. Deckel drauf und sofort servieren.

Dazu passen Potato-Wedges und natürlich Mumm & Co. Wein Chardonnay.

Guten Appetit!

 

Was Sie unbedingt entdecken sollten

Teile diesen Beitrag

Facebook Twitter Pinterest E-Mail

Kategorien

Kontakt

+49 (0) 6123 606 0 info@mumm-co.de