Sind Sie schon volljährig?

Sie haben das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet.

Mumm setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen.

Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

 

28.10.2020

Mumm Scary Mary

Die Nacht der Geister wirft ihre Schatten voraus und allerlei gruseliges Gespenstervolk macht sich bereit, Halloween zu feiern. Neben süßen Leckereien, die vor allem die Herzen der kleinen Vampire, Hexen und Werwölfe höherschlagen lassen, werfen die Erwachsenen ihr Auge auf unseren Drink der Stunde: die legendäre Scary Mary.

Spritziger Mumm Sekt und herb-süße Beeren sorgen für einen prickelnden Nervenkitzel auf der Zunge und am Gaumen. Dabei ist dieser schaurig-schöne Halloween-Cocktail allein schon optisch ein echter Augenschmaus. Die fruchtige Kombination von Creme de Framboises⁠ und Creme de Cassis sorgt für die elegante, rote Färbung. Garniert mit frischen Früchten und einem besonderen Hingucker aus Litschi verwandelt sich unsere Scary Mary in einen verflucht stilvollen Genuss.

Zutaten

Für den Drink

  • 7 frische Himbeeren
  • 4 cl Vodka
  • 1 cl Creme de Framboises
  • 1 cl Creme de Cassis
  • 2 cl Limettensaft
  • 0,5 cl Zuckersirup
  • 5 cl Mumm Dry oder Mumm Extra Dry 

Zur Dekoration

  • pro Drink 1 Litschi und 1 Heidelbeere
  • frische Himbeeren und Brombeeren
  • Grenadine Sirup
  • frische Minze

 

Für die Dekoration des Glasrandes einen Weinkelch kurz in Grenadine-Sirup und dann in gefärbten Zucker tauchen. Kurz trocknen lassen. Den Sekt mit einigen Eiswürfeln in den Weinkelch geben. Die übrigen Zutaten mit Eiswürfeln im Shaker shaken und dann in den Kelch seihen. Den Drink einmal behutsam umrühren.

Für die Dekoration die Kernöffnung einer Litschi mit einer Heidelbeere füllen. Die gefüllte Litschi auf einen Mini-Spieß stecken. Rund um die in der Litschi steckenden Heidelbeere vorsichtig etwas Grenadine verteilen. Den Spieß auf den Weinkelch legen. Den Drink zusätzlich mit frischen Beeren und frischer Minze garnieren.

    

Was Sie unbedingt entdecken sollten

Teile diesen Beitrag

Facebook Twitter Pinterest E-Mail

Kategorien

Kontakt

+49 (0) 6123 606 0 info@mumm-co.de