Sind Sie schon volljährig?

Sie haben das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet.

Mumm setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen.

Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

 

13.03.2020

Wassermelonen Fizz

Ein erlesener Genuss fürs Auge und die Sinne zugleich: Beim spritzig-beerigen Wassermelonen Fizz verschmilzt erfrischende Wassermelone mit süß-säuerlichen Brombeeren. Durch den fruchtig-trockenen Charakter von Mumm Dry wird dieser Sekt-Cocktail geschmackvoll mit einem prickelnden Finish abgerundet.

Zutaten

  • 500 g Wassermelone
  • 36 Brombeeren (gefroren)
  • 200 ml Mumm Dry
  • Grapefruitzeste zum Garnieren

Utensilien

Rührschüssel, Sparschäler, Eiswürfelbehälter, Sieb, Pürierstab, Messbecher, Gefrierschrank

Schritt Eins von Drei

500 g Wassermelone

Rührschüssel – Sieb – Pürierstab – Messbecher

Wassermelone schälen, in Würfel schneiden und pürieren. Durch ein feinmaschiges Sieb passieren und den Saft in einer Rührschüssel auffangen.

Schritt Zwei von Drei

36 Brombeeren

Eiswürfelbehälter – Gefrierschrank

Saft in Messbecher umgießen und Eiswürfelbehälter je zu zwei Drittel damit füllen. Die gleiche Anzahl Brombeeren in jeden Eiswürfel geben. Ca. 6 Stunden in den Gefrierschrank stellen, oder bis die Eiswürfel festgefroren sind..

Schritt Drei von Drei

200 ml Mumm Dry
Grapefruitzeste zum Garnieren

Sparschäler

Einen Eiswürfel in ein Servierglas geben. Mit Mumm Dry auffüllen und mit Grapefruitzeste garnieren. Prost!

JETZT DRUCKEN

 

  

Was Sie unbedingt entdecken sollten

Teile diesen Beitrag

Facebook Twitter Pinterest E-Mail

Kategorien

Kontakt

+49 (0) 6123 606 0 info@mumm-co.de