Sind Sie schon volljährig?

Sie haben das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet.

Mumm setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen.

Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

 

Mumm & Co. überzeugt mit prickelndem Sekt und erlesenem Weingenuss

Im Laufe der Jahrzehnte ist es der Marke Mumm immer wieder gelungen, sich neu zu entdecken und Maßstäbe in Bezug auf Sektgenuss zu setzen. Die Wurzeln des Traditionsunternehmens Mumm & Co. reichen bis ins Jahr 1827 zurück, wo seine Geschichte im französischen Reims beginnt.
Gehen Sie mit uns auf Zeitreise und tauchen Sie ein in die bewegte und inspirierende Geschichte von Mumm Sekt – dem feinperligen Premium-Sekt für die besonderen Genussmomente im Leben.
Entdecken Sie mit uns den jüngsten Meilenstein bei Mumm & Co.: Die neue Weinlinie aus drei hochklassigen Qualitätsweinen zeigt seit April 2020 eine weitere Facette des Traditionshauses.

Meilensteine der Marke Mumm

1827

Die deutschen Brüder Gottlieb, Jacobus und Philipp Mumm gründen im französischen Reims die...

mehr erfahren

1852

Durch Unstimmigkeiten nach dem Tod von Gottlieb kommt es zur Spaltung in zwei Unternehmen: ...

mehr erfahren

CA. 1900

Zu Beginn des 20. Jh. zählt das Haus G.H. Mumm in etwa zwanzig ausländische Niederlassungen, ...

mehr erfahren

1910

Das Unternehmen Jules Mumm & Co. wird aufgelöst, G.H. Mumm & Co erwirbt die Rechte an der...

mehr erfahren

1914

Nach Ausbruch des ersten Weltkrieges wird die Familie enteignet und kehrt zurück nach Deutschland...

mehr erfahren

1922

Gründung des Sekthauses "Godefroy H. von Mumm & Co." in Frankfurt / Main...

mehr erfahren

1974

Einführung der "Lufthansa Cuvée" Selection als Wegbereiter für die Marke Mumm.

mehr erfahren

1981

Der erste TV-Spot für Mumm läuft über deutsche Bildschirme.

mehr erfahren

1998

Mumm setzt mit einem außergewöhnlichen Design neue Maßstäbe im deutschen Sektmarkt. Der "No Label-Look" wird geboren.

mehr erfahren

2009

Einführung von Mumm Rosé Dry als fruchtig-frische Bereicherung des Sortiments.

mehr erfahren

2015

Launch der ersten Mumm Art-Edition mit Anja Kroenke.

mehr erfahren

2016

Die zweite Mumm Art-Edition inspirierte mit Designs vom Superstar der Szene: Alex Trochut

mehr erfahren

2016

Einführung des Mumm Jahrgangssekt Premiumqualität.

mehr erfahren

2017

Die dritte Mumm Art-Edition: Kustaa Saksi lässt für Mumm Weinreben ranken.

mehr erfahren

2017

Einführung Mumm Dry Alkoholfrei in Jahrgangsqualität

mehr erfahren

2018

Die vierte Mumm Art-Edition: Daniel Egnéus zelebriert den Moment des Einschenkens

mehr erfahren

2018

Fruchtig frischer Zuwachs im Sortiment: Mumm Rosé Dry Alkoholfrei

mehr erfahren

2019

Die fünfte Mumm Art-Edition: Kristian Schuller setzt den "Focus auf Genuss"

mehr erfahren

2020

Von erfrischend bis elegant: Mumm & Co. launcht deutsche Weinlinie

mehr erfahren

Teile diesen Beitrag

Facebook Twitter Pinterest E-Mail

Was Sie unbedingt entdecken sollten

Kontakt

+49 (0) 6123 606 0 info@mumm-co.de